Im 40sten Jahr nach der Gründung ist die JÄCKLE GmbH eine feste Größe in der Schweiß- und Schneidtechnik in EUROPA. Angefangen hat alles in einer Garage als Reparatur- und Service-Betrieb für Schweißgeräte. 1980 wurden dann erstmals innovative JÄCKLE PLASMA-Schneidgeräte entwickelt, konstruiert und gebaut. Einige davon wurden auch unter Namen wie Hulftegger oder UTP verkauft.

Heute produziert JÄCKLE MAG-Schweiß-Inverter, Puls-Schweiß-Inverter, WIG-Schweiß-Inverter, Plasma-Schneid-Inverter im Leistungsbereich zwischen 25 und 600 Ampere. Gefertigt wird alles unter einem Dach in 88339 Bad Waldsee – MADE IN GERMANY. In der Fertigung finden sich die Abteilungen Gehäusebau, Pulverbeschichtung, Wickelei, Kabelkonfektion, Elektronik, Vormontage, Montage, Prüffeld und Logistik.

Im eigenen Anwendungszentrum werden Schweißversuche für Kunden aus dem In- und Ausland realisiert. Zudem werden Anwendungsschulungen angeboten. Für unsere Kunden testen wir (Zusatz-) Werkstoffe mit verschiedenen Schweißverfahren und den entsprechenden Schweißpositionen. Wichtige Gesichtspunkte dabei sind Technologie, Konstruktion und die wirtschaftliche Fertigung.

* zzgl.Versandkosten